Sie befinden sich hier: Home  >  Gastronomie  > Kulinarikgipfel

Das Gletscherrestaurant im Hotel Grawand für kulinarische Höhenflüge

Lassen Sie sich verführen von unseren Kreationen und dem Ausblick

Wussten Sie, dass Kochen auf über 3.000 Metern eine eigene Wissenschaft ist? Durch den niedrigen Luftdruck verändern sich Siedepunkt und Garzeiten. Selbst der Geschmackssinn ist intensiver. Unser eingespieltes Küchenteam kennt die Geheimnisse der hohen Kochkunst und bietet den Gästen in unserem Gletscherrestaurant im Hotel Grawand einen kulinarischen Hochgenuss.

Der Tag beginnt in unserem Berghotel in Südtirol – wie könnte es auch anders sein? – mit einem reichhaltigen Frühstückbuffet. Vom knusprigen Gebäck und Müsli über herzhafte Käse- und Wurstsorten bis hin zu Marmeladen und natürlich herrlich duftendem Kaffee oder frisch aufgebrühtem Tee – bei uns finden Sie alles für einen rundum gelungenen Start in den Tag.

Abends, wenn die Sonne hinter den Bergen verschwunden ist und Stille auf dem Gletscher eingekehrt, erleben Sie im Glacier Hotel Grawand sprichwörtlich kulinarische Sternstunden. Mit Blick auf den faszinierenden Sternenhimmel genießen Sie ein 4-gängiges Menü mit Südtiroler, italienischen und internationalen Spezialitäten, die unser Küchenteam aus lokalen Produkten höchster Qualität zaubert.

Wollen auch Sie zu diesem kulinarischen Höhenflug abheben? Dann buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt auf dem Schnalstaler Gletscher.

Wussten Sie, …
… dass das Wasser auf 3.000 Metern bereits bei 90 °C kocht und das Frühstücksei deshalb länger kochen muss?

unverbindlich
anfragen